Beratung – Befunderhebung – Diagnose – Besprechung

Jeder Zahnregulierung geht eine ausführliche, kostenlose Beratung voraus. Für die Befunderhebung sind Fotos, Röntgenbilder und kieferorthopädische Modelle nötig. Auf Grund der Diagnose erstellen wir einen Therapieplan. In einem unverbindlichen Gespräch informieren wir Sie über die möglichen Arten der Behandlung sowie deren Kosten. Wenn Sie mit den Modalitäten einverstanden sind, beginnen wir mit unserer Arbeit.

Unsere Praxis ist am letzten Stand der Technik. Wir vermeiden – sofern möglich – konventionelle Abdrücke und arbeiten stattdessen mit unserem Oralscanner. Blicken wir gemeinsam in eine zahnregulierte Zukunft – der Oralscanner hilft uns dabei.

 

Prophylaxe – Wellness für Ihre Zähne

Für die Erhaltung gesunder Zähne sowie eines gesunden Zahnhalteapparates ist eine lebenslange, richtige Zahnpflege unerlässlich. Je früher sie im Laufe des Lebens erfolgt, desto weniger sind aufwendige Behandlungen nötig.

Vor jeder kieferorthopädischen Behandlung werden Ihre Zähne professionell gereinigt und poliert, außerdem gehen wir individuell auf Ihre Mundhygiene ein. Zusätzlich bieten wir auf Wunsch eine gründliche, professionelle Zahnreinigung an.

Unser Wellness-Programm für Ihre Zähne umfasst:

  • Entfernung harter und weicher Zahnbeläge

  • Entfernung von Ablagerungen und Verfärbungen

  • Politur und Glättung der Zahnoberfläche

  • Fluoridierung und Remineralisierung des
    Zahnschmelzes

Das Ergebnis sind belagsfreie Zähne, die nicht nur Mundkrankheiten vorbeugen und Ihnen ein sauberes, frisches Gefühl geben, sondern auch ein strahlendes Lächeln verleihen.

 

Abnehmbare Zahnspange

Abnehmbare Geräte finden hauptsächlich in der Frühbehandlung und als Retention nach einer festsitzenden Zahnspange Verwendung.

1/8
 

Festsitzende Zahnspange

Festsitzende Zahnspangen werden direkt an den Zähnen angebracht und können an der Außen- oder Innenseite des Zahnbogens liegen.

konventionelle Brackets

Porzellanbrackets

Porzellanbrackets sind auf Grund ihrer natürlichen Farbe besonders unauffällig und optisch äußerst ansprechend.

versteckte Zahnspangen

werden verwendet, um Platz zu schaffen.

1/2

Kombinierte kieferorthopädische-kieferchirurgische Behandlung

Die Kombination von kieferorthopädischer und kieferchirurgischer Behandlung stellt das Mittel der Wahl bei extremen Kieferfehlstellungen dar und verhilft nicht nur zu einem ästhetischen Äußeren, sondern verbessert die Kiefer- und Kaufunktion wesentlich.

1/4
 

Schienenbehandlung

Ende der 90er Jahren nutzten zwei Doktoranden an der Universität Stanford California Computer geschützte dreidimensionale Bildgebung für die Herstellung von individuellen transparenten Aligner. Diese neue Technologie hat die Kieferorthopädie bahnbrechend revolutioniert.

Mit zunehmendem Wissen und der Entwicklung besseren Materialien ist man heute in der Lage immer komplexere Fehlstellungen zu behandeln.

Die Schienen sind angenehm zu tragen, ästhetisch, beinahe unsichtbar, ermöglichen eine gute Zahnhygiene und sind nicht reparaturanfällig.

1/11

Mit einem Mundscanner oder digitalen Abformung wird ohne die Nachteile eines herkömmlichen Abdrucks – wie Würgereiz oder Überempfindlichkeit gegenüber Fremdmaterialen – ein dreidimensionales Modell der Zähne erzeugt. Mit dieser Technik können die Patientinnen und Patienten sehen, wie ihre Zähne sich mit der Zeit bewegen und sich ihre Zahnstellung optimiert.

 

Dr. Maria Cristina Baldauf, Wahlarzt –

Praxis für Zahnregulierungen und Kieferorthopädie in Tirol

Information zur "Gratis-Zahnspange" und Rückerstattung:

In unserer zertifizierten wahl-kieferorthopädischen Praxis erhalten PatientInnen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mit besonders schwerwiegenden Fehlstellungen der IOTN-Klassen 4 und 5 den Kostenanteil des jeweiligen Behandlungsjahres rückerstattet. Für kieferorthopädische Hauptbehandlungen beträgt der Gesamt-Rückerstattungsbetrag der TGKK und der SV der Bauern EUR 2.836,80 bzw. der BVA, der SVS und der VAEB EUR 3.546,--.

 

Andere Zuschüsse:

Es liegt im Ermessen der Krankenkassen, ob der bisher übliche Zuschuss auch weiterhin bei Erwachsenen bzw. weniger ausgeprägten Fehlstellungen gewährt wird.

Informieren Sie sich über Behandlungsmöglichkeiten für ein schönes Lächeln
 

Mit moderner Kieferorthopädie kann man in beinahe jedem Alter Zahnregulierungen durchführen und Ihnen zu einem schöneren Lächeln verhelfen. Gerne informieren wir Sie über die unterschiedlichsten Behandlungsmethoden.